Zahnfehlstellung? Rückenschmerzen? Migräne?

Physiodent mit Stammsitz in Essen-Süd ist ein Netzwerk von spezialisierten Behandlern zur Diagnostik und Therapie von CMD. Die craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) Erkrankung mit vielseitigen Auswirkungen. So zählen Kiefer- , Nacken-, Schulter und Rückenschmerzen zu den häufigsten Problemen.

Ebenfalls können Kiefergelenkknacken, Tinnitus, Gleichgewichtsstörungen, Sprachfehler, Kopfschmerzen bis hin zur Migräne Folgen einer Kieferfehlstellung sein.

Die Therapie erfordert häufig interdisziplinäre Zusammenarbeit mehrerer Spezialisten aus dem Fachgebiet der Physiotherapie, Zahnheilkunde, Orthopädie, HNO-Heilkunde, Neurologie, Augenheilkunde, Kieferorthopädie sowie Osteopathie um eine schnelle und effiziente Behandlung durchführen zu können.

Was ist CMD?
logo_physiodent_drehen.png

CMD - Was ist das?

Als CMD-Behandler optimal im Internet auftreten

Für jeden einen bequem erreichbaren Praxisverbund in Deutschland: Das ist die Idee von Physiodent.

Einige Vorteile im Überblick:

  • Sie erweitern Ihr Behandlungsspektrum
  • Sie versorgen im Team Ihre Patienten besser
  • Sie schärfen die eigene Positionierung und betreiben zielorientiertes Marketing
  • Sie werden Teil eines erfolgreichen Netzwerkes
  • Sie gewinnen neue Patienten
  • Sie erlangen durch Kompetenzzugewinn höhere Qualität in Ihrer Praxis

... Physiodent führt zu mehr Effizienz im Praxisalltag

Partner werden
Als CMD-Behandler optimal im Internet auftreten