Diagnose

Die ärztliche Diagnose – auf Wunsch unterstützt von der strahlenfreien, computerbasierten Funktionsanalyse – bildet die Grundlage für die Arbeit unserer hochqualifizierten Physiotherapeuten.

logo_physiodent_drehen.png

CMD die Diagnose

Eine umfassende Erstellung des Ist-Zustandes und eine ganzheitliche, individuelle Beratung: So machen wir Ihre Erfolge erlebbar und motivieren Sie für Ihre gesundheitsbewusste, eigenverantwortliche Zukunft.

Für die ersten – in der Regel sechs – individuellen Behandlungen investieren Sie zunächst wöchentlich zweimal 60 Minuten.

Dafür setzen wir zum Beispiel die G6 SpinalMouse ein:

Die G6 SpinalMouse ist ein handliches Messgerät zur strahlenfreien Untersuchung der Form und Beweglichkeit der Wirbelsäule. Eine computerunterstützte Darstellung erleichtert die Visualisierung. Die Mouse wird von Hand entlang der Wirbelsäule geführt. Dabei passt sich der Messkopf Ihren Konturen an.

Klinisch relevante Daten wie Rückenlänge, die Inklination relativ zum Lot, die Kypho- und Lordosierung einzelner Wirbelsäulenabschnitte, die segmentalen Winkel und die Beckenstellung werden direkt an den PC übermittelt.

Im Vergleich zu bekannten Verfahren bietet die G6 SpinalMouse wesentliche Vorteile hinsichtlich der Genauigkeit, Objektivität und Darstellung der Messwerte. Die patientenfreundliche Messung ist nichtinvasiv und der Patient wird keiner Strahlung ausgesetzt.